Die „Diakoniewerk Apolda gGmbH“ ist eine Tochtergesellschaft der Stiftung Carolinenheim Apolda.  Sie besteht seit 1992 – zunächst als Verein und seit 2006 als gGmbH – und verfolgt ausschließlich gemeinnützige  Zwecke. Sie bietet differenzierte soziale Dienste in der Region der Superintendentur Apolda-Buttstädt an.